Heim > Nachricht > Branchennachrichten

Was ist BOPP-Verpackungsfolie und welche Produkteigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten gibt es?

2023-05-30

BOPP-Verpackungsfolie ist eine Art BOPP-Folienklassifizierung. Bei der Herstellung von Bopp wird zunächst die Schmelze aus hochmolekularem Polypropylen durch einen schmalen und langen Maschinenkopf zu einer Folie oder einem dicken Film verarbeitet und dann in einer speziellen Streckmaschine bei einer bestimmten Temperatur und einer festgelegten Geschwindigkeit gestreckt zwei vertikale Richtungen (Längs- und Querrichtung) gleichzeitig oder schrittweise und wird durch geeignete Abkühlung oder Wärmebehandlung oder spezielle Verarbeitung (wie Korona, Beschichtung usw.) zum Film hergestellt.
Zu den häufig verwendeten BOPP-Folien gehören: gewöhnliche biaxial orientierte Polypropylenfolie, heißversiegelte biaxial orientierte Polypropylenfolie, Zigarettenverpackungsfolie, biaxial orientierte Polypropylen-Perlglanzfolie, biaxial orientierte metallisierte Polypropylenfolie, Mattierungsfolie usw.
Eigenschaften der BOPP-Folie:
Die Oberflächenenergie der BOPP-Folie ist niedrig und vor dem Kleben oder Drucken ist eine Koronabehandlung erforderlich. Nach der Koronabehandlung weist BOPP-Folie eine gute Druckanpassungsfähigkeit auf und kann überdruckt werden, um ein exquisites Erscheinungsbild zu erzielen. Daher wird sie häufig als Oberflächenschichtmaterial für Verbundfolien verwendet.
BOPP-Folien können im Schlauchfolienverfahren oder im Flachfolienverfahren hergestellt werden. Auch die Eigenschaften von BOPP-Folien, die durch unterschiedliche Verarbeitungsverfahren erhalten werden, sind unterschiedlich. Die im Flachfolienverfahren hergestellte BOPP-Folie hat ein höheres Streckverhältnis (bis zu 8-10), daher ist die Festigkeit höher als bei der Schlauchfolienmethode und auch die Gleichmäßigkeit der Foliendicke ist besser.
BOPP-Folienanwendung

BOPP kann mit vielen verschiedenen Materialien gemischt werden, um spezielle Anwendungsanforderungen zu erfüllen. Beispielsweise kann BOPP mit LDPE (CPP), PE, PT, PO, PVA usw. kombiniert werden, um eine hohe Gasbarriere, Feuchtigkeitsbarriere, Transparenz, Beständigkeit gegen hohe und niedrige Temperaturen, Kochbeständigkeit und Ölbeständigkeit zu erreichen. Verschiedene Verbundfolien können auf ölige Lebensmittel, empfindliche Lebensmittel, trockene Lebensmittel, eingetauchte Lebensmittel, alle Arten von gekochten Lebensmitteln, Mononatriumglutamat, Pfannkuchen, Reiskuchen und andere Verpackungen aufgebracht werden.