Heim > Nachricht > Branchennachrichten

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von OPP-Zigarettenfolie

2023-07-14

1. Bitte stellen Sie sicher, dass die Oberfläche des Objekts sauber ist, bevor Sie die Folie anbringen. Wenn sich Ölflecken, organische Lösungsmittel, niedermolekulare flüchtige Gegenstände und chemische Substanzen auf der Oberfläche des Gegenstands befinden, wird dadurch leicht die Kohäsion des OPP-Heißsiegelfolienklebers beschädigt, was zu einem schwer zu reißenden Film oder Rückständen der Klebeschicht führt.
2. Einige OPP-Heißsiegelfolien verfügen nicht über die Funktion, UV-Strahlen zu schützen, sodass sie nicht bei dauerhafter direkter Sonneneinstrahlung verwendet werden können und Gegenstände, die längere Zeit im Freien aufbewahrt werden, nicht durch solche Schutzfolien geschützt werden können.
3. Da Kunststoffgegenstände eine Vielzahl von Weichmachern, Härtern, Trennmitteln und anderen Substanzen enthalten, sollten vor der Verwendung bestimmte Tests durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass keine Dissimilationsreaktion stattfindet, bevor sie in Chargen verwendet werden können.
4. Die Schutzfolie ist nicht beständig gegen hohe Temperaturen und kann daher nicht auf Gegenstände mit hohen Temperaturen über 150 °C geklebt werden
5. Achten Sie bei der Verwendung von OPP-Heißsiegelfolie auf die Dehnbarkeit und Duktilität der Schutzfolie. Einige Schutzfolien sind nur schwach dehnbar und bei unsachgemäßer Verwendung verkürzt sich die Lebensdauer der Schutzfolie.
6. Eine unebene Objektoberfläche oder eine mattierte oder gebürstete Oberfläche beeinträchtigt aufgrund ihrer Rauheit die Haftwirkung der OPP-Heißsiegelfolie. Daher sollte je nach Material eine geeignete Schutzfolie ausgewählt werden. Wenn es die Bedingungen zulassen, kann die Schutzfolie nach einem zweiten Polieren angebracht werden.

7. Bei Artikeln aus Aluminiumprofilen sollten nach dem Polieren niedrigviskose Produkte verwendet werden. Die oxidierte Oberfläche muss sicherstellen, dass keine Löcher oder Undichtigkeiten vorhanden sind, bevor die Folie eingeklebt werden kann, da sonst leicht Rückstände entstehen.