Heim > Nachricht > Branchennachrichten

Unterschiede und Vorteile von POF-Schrumpffolien und anderen Schrumpffolien

2023-08-22

1. Kosten

Das spezifische Gewicht von POF beträgt 0,92, die Dicke beträgt nur 0,012 mm und die tatsächlichen Stückkosten sind niedriger. Das spezifische Gewicht von PE beträgt 0,92 und die Dicke beträgt nur 0,03 oder mehr, und die tatsächlichen Stückkosten sind höher. Das spezifische Gewicht von PVC beträgt 1,4 und die Dicke beträgt nur 0,02 mm, und die tatsächlichen Stückkosten sind höher.



2. Physikalische Eigenschaften

POFist dünn und zäh, mit gleichmäßiger Dicke, guter Feuchtigkeitsbeständigkeit und weicher Textur. Es verfügt über eine hohe Zugfestigkeit, eine hohe Reißfestigkeit und eine einstellbare Schrumpfung. Aufgrund des LLDPE weist es eine bessere Abriebfestigkeit auf. PE ist dick und zäh, mit gleichmäßiger Dicke und guter Feuchtigkeitsbeständigkeit. , weiche Textur. Die Reißfestigkeit ist geringer als bei POF, aber viel höher als bei PVC, schlechte Einstellbarkeit der Schrumpfung. Die Knetbeständigkeit ist nicht so gut wie bei POF. PVC ist dick und spröde, ungleichmäßige Dicke, schlechte Feuchtigkeitsbeständigkeit, harte und spröde Textur. Geringe Festigkeit, geringe Schrumpfung, schlechte Scheuerfestigkeit.


3. Physikalische Eigenschaften wie Kältebeständigkeit

POF weist eine hervorragende Kältebeständigkeit auf, ist bei -50 °C nicht hart oder spröde und bricht nicht leicht. Es kann für die Verpackung von Tiefkühlkost verwendet werden. Nach der Schrumpfverpackung kann es lange Zeit bei -50 °C bis 95 °C gelagert werden und ist stabil. Es verfügt über statische Elektrizität und eine Antibeschlagbehandlung. Es ist nicht leicht, Staub zu verschmutzen und kann das Produkt sauber und hell halten. PE verfügt über eine hervorragende Kältebeständigkeit. Im Winter oder nach dem Einfrieren wird es weder hart noch spröde, sodass es beim Transport nicht leicht zerbricht. Durch die Behandlung zur Beseitigung statischer Elektrizität wird Staubbildung vermieden und das Produkt kann sauber gehalten werden. PVC hat eine extrem schlechte Kältebeständigkeit und wird im Winter oder nach dem Einfrieren spröde, so dass es beim Transport leicht brechen kann. Je länger die Schrumpfverpackung ist, desto stärker wird die Schrumpfung und der verpackte Gegenstand wird deformiert. Ohne eine Behandlung zur Beseitigung statischer Elektrizität kann es leicht zu einer Kontamination mit Staub kommen, wodurch das Produkt kontaminiert und verschwommen wird.


4. Verarbeitungsleistung

Der POF-Prozess erzeugt keine Feuchtigkeit und klebt nicht am Dichtungsstab, einfache Wartung und Bedienung. Aufgrund seiner hohen Zähigkeit, Glätte und Abriebfestigkeit eignet es sich für die automatische Verpackung in Hochgeschwindigkeitsproduktionslinien. Das PE-Verfahren erzeugt keine Feuchtigkeit und klebt nicht an der Dichtung an der Stange, einfache Wartung und Bedienung. Hohe Zähigkeit, geringe Reibung, kann für die automatische Verpackung von Hochgeschwindigkeitsproduktionslinien verwendet werden. Bei der PVC-Verarbeitung entstehen flüchtige Stoffe, die leicht mechanische Schäden verursachen und leicht am Dichtungsstab haften bleiben, was unbequem zu bedienen und schwer zu warten ist.


5. Sicherheit

Nach dem POF-Schrumpfen sind die vier Ecken der Dichtung weich, was keine Schnittverletzungen an menschlichen Händen verursacht und zudem resistent gegen Abrieb ist. Nach dem PE-Schrumpfen sind die vier Ecken der Dichtung weich und verursachen keine Schnittverletzungen an menschlichen Händen. Nach dem PVC-Schrumpfen sind die vier Ecken der Dichtung hart und scharf und lassen sich leicht abschneiden.


6. Umwelthygiene

POF ist ungiftig, erzeugt bei der Verarbeitung keinen giftigen Geruch und entspricht den US-amerikanischen FDA- und USDA-Standards. PE ist ungiftig, erzeugt bei der Verarbeitung keine giftigen Gase und entspricht den US-amerikanischen FDA- und USDA-Standards. PVC ist giftig und bei der Verarbeitung entstehen Gerüche und giftige Gase, die nach und nach verboten werden.